Logo Jankalicious Food Blog_edited.png

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Überbackene Zucchini (Zucchini-Boat) 🌱

✍🏽 Der Frühlingsanfang hat uns nun offiziell erreicht. Für mich nur ein Grund mehr meinen Blog mit Frühlingsrezepten zu füllen. 🙃🥒⛵




📝 Zutaten (für 4 Personen):

- 4 Zucchini

- 2 kleine Zwiebeln

- 1 Knoblauchzehe

- ÖL

- 500 ml passierte Tomaten

- 250 g Feta-Käse

- 2 TL Oregano

- 1 TL Basilikum

- 140 g gekochter Mais

- 125 g gekochte rote Bohnen

- 2 TL Salz

- Pfeffer


Zubereitung:

Den Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Zucchini waschen und jeweils längs in 2 Hälften teilen. Mit einem Löffel die Zucchini-Hälften aushöhlen, sodass Platz für die Füllung geschaffen wird. Das Fruchtfleisch der Zucchini klein schneiden und für die Füllung zur Seite stellen.

Die ausgehöhlten Zucchini-Hälften auf ein Backblech geben und mit etwas Öl bestreichen. Für 15-20 min bei 180° in den Ofen geben.

In der Zwischenzeit wird die Füllung zubereitet. Dazu die Zwiebeln klein schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Sobald die Zwiebeln glasig sind den Knoblauch hinzugeben. Mit den passierten Tomaten ablöschen und mit Oregano & Basilikum würzen. Auf mittlerer Hitze aufkochen lassen. Nun den Mais & die roten Bohnen hinzugeben. Mit Salz & Pfeffer würzen und abschmecken.

Die Zucchini-Hälften sollten mittlerweile im Ofen weich geworden sein. In diese wird nun die Füllung hineingegeben. Auf die gefüllten Zucchini-Hälften zum Abschluss noch den Feta-Käase zerbröselt verteilen.

So kommt das Ganze für weitere 15-20 Minuten bei Überhitze in den Ofen, bis der Käse leicht gebräunt ist.

PS: Falls ihr nach einer Beilage zu diesem Gericht sucht, passt Reis super ;D


👩🏼‍🍳Viel Spaß beim Nachbacken!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 
Bloggerei.de