Logo Jankalicious Food Blog_edited.png

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Rhabarberschnecken mit Vanilleso├če ­čî▒­čî▒

ÔťŹ­čĆŻ Die Rhabarbersaison hat wieder gestartet und das schreit f├╝r mich f├Ârmlich danach neue Rezepte damit auszuprobieren. Unten im Beitrag gibts noch mehr Rhabarber-Rezepte.


­čôŁ Zutaten:

Hefe-Teig:

- 200 g Weizenmehl

- 200 g Dinkelmehl

- 1 W├╝rfel Hefe

- 250 ml Wasser

- 100 g Zucker

- 1,5 EL ├ľl (ich benutze gern Raps- oder Kokos├Âl)


Rhabarber-F├╝llung:

- 1 Kg Rhabarber

- 50 g Zucker

- 1/2 Zitrone

- 50 ml Apfelsaft

- 1/2 TL Vanilleextrakt

- 1 TL Speisest├Ąrke


Vanille-So├če:

- 250 ml Sojamilch

- 13 g (1,5 TL) Speisest├Ąrke

- 20 g (Brauner-)Zucker

- 1 TL Vanilleextrakt


ÔÜľZubereitung:

  1. F├╝r den Teig wird die Hefe zerbr├Âselt und mit lauwarmen Wasser bedeckt. Mit einer Gabel die Hefe im Wasser aufl├Âsen und f├╝r mindestens 2 Minuten (zur Aktivierung der Hefe) beiseitestellen.

  2. Die Restlichen Zutaten in eine R├╝hrsch├╝ssel geben, die aufgel├Âste Hefe hinzu geben und mit einem Knethaken f├╝r mindestens 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.

  3. Den Teig zu einer Kugel formen, mit etwas ├ľl einpinseln und in einer Sch├╝ssel mit einem Sauberen Geschirrtuch abdecken. So f├╝r ca. eine Stunde bei Zimmertemperatur aufgehen lassen.

  4. In der Zwischenzeit kann die Rhabarber-F├╝llung zubereitet werden. Dazu die Rhabarberstangen sch├Ąlen und in kleine St├╝cke schneiden.

  5. Den klein geschnittenen Rhabarber mit dem Apfelsaft und dem Zucker in einem Topf aufkochen.

  6. Sobald der Rhabarber weich geworden ist kann der Saft der Zitrone mit der St├Ąrke vermischt werden und in die k├Âchelnde Rhabarberf├╝llung einger├╝hrt werden. Die Rhabarberf├╝llung sollte sch├Ân dickfl├╝ssig sein und dann zum Abk├╝hlen beiseite gestellt werden.

  7. Weiter geht es mit der Vanilleso├če. Dazu werden ca. 2/3 der Sojamilch mit dem Zucker und der Vanille in einen Topf gegeben und aufgekocht. Die St├Ąrke wird mit den restlichen 1/3 vermischt und in die kochende Sojamilch einger├╝hrt. Wenn die die Vanilleso├če leicht angedickt ist, kann sie beiseite gestellt werden.

  8. Der aufgegangene Teig kann nun weiter verarbeitet werden. Auf einer bemehlten Arbeitsfl├Ąche wird dieser m├Âglichst quadratisch dick ausgerollt. (Der Teig kann ruhig noch 2-3 cm dick sein.)

  9. Die Rhabarberf├╝llung (sollte nun unbedingt abgek├╝hlt sein) wird auf den Teig gegeben und gleichm├Ą├čig bis zum Rand verstrichen.

  10. Mit einer Teigkarte kann der Teig in Streifen geschnitten werden und zu Schnecken eingerollt werden. Die Schnecken k├Ânnen in eine beliebige Backform gegeben werden. So wird der ganze Teig zu Schnecken verarbeitet und it dann bereit f├╝r den Backofen.

  11. Die Rhabarber-Schnecken kommen bei 120┬░ Umluft (ben├Âtigt kein Vorheizen) f├╝r 15 Minuten gebacken. Danach wird die Temperatur auf 160┬░ erh├Âht noch Mal f├╝r 15 Minuten backen.

  12. Die fertigen Rhabarber-Schnecken mit der Vanille-So├če servieren und genie├čen.


PS: suchst du nach weiteren Rhabarber-Rezepten? Wie w├Ąre es zum Beispiel mit einem Crumble, Rhabarber-Baiser Kuchen oder Rhabarber-Sirup?

­čĹę­čĆ╝ÔÇŹ­čŹ│Viel Spa├č beim Nachbacken!

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen
 
Bloggerei.de