Logo Jankalicious Food Blog_edited.png

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Walnuss Oliven Chiabatta Brot 🌱🌱

✍🏽 Brot ist langweilig? Finde ich ganz und gar nicht! In Bezug auf Brot bin ich wohl "typisch deutsch", denn ich liebe Brot. Es gibt so tolle Brote und so viele Variationen. Das Brotbacken ist eigentlich schon eine ganz eigene Kunst und ich probiere gern ein bisschen damit herum. Hier kommt eins, das super zum Grillen aber auch zum Abendbrot passt.




📝 Zutaten:

- 250 g Weizenmehl

- 150 g Dinkelmehl

- 250 ml lauwarmen Wasser

- 1 Würfel Hefe

- 1 Prise Zucker

- 1,5 TL Salz

- 2 EL Olivenöl

- 75 g Walnüsse

- 150 g Oliven


Zubereitung:


Zuerst wird die Hefe mit dem lauwarmen Wasser und der Prise Zucker zumischt und dann erstmal zum Aktivieren der Hefe bei Seite gestellt.

In der Zwischenzeit können bereits die Oliven und die Walnüsse grob gehackt werden.

Nach ein paar Minuten sollte die Hefe im Wasser einen leichten Schaum an der Oberfläche gebildet haben. Das ist genau richtig und so kann sie weiterverarbeitet werden.


Nun also beide Mehle, das Salz, Olivenöl und die Hefe mit dem Wasser mit einem Knethaken für ca. 5-10 Minuten gut durchkneten.

Der Teig bleibt relativ feucht, daher zum Aufgehen einfach in der Schüssel lassen und mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken. So sollte er für ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur aufgehen.


Nach 30 Minuten kann der Ofen zuerst zum Vorheizen auf 200° angestellt werden.


Zum Teig kommen nun noch die Oliven und die Walnüsse hinzu. Nur kurz untermischen, sodass sie gleichmäßig im Teig verteilt sind.

Dann wird der Teig auf eine bemehlte Backmatte (oder Backpapier) gegeben und mit Hilfe einer Teigkarte wird der Teig von außen nach innen gezogen, sodass sich eine Chiabatta-Form ergibt.


So kommt das Brot für 25-30 Minuten bei 200° in den Ofen, bis es knusprig braun ist.


Danach sollte das Brot kurz abkühlen und dann ist es auch schon bereit zum Verzehr!


PS: Möchtest du noch was Passendes draufschmieren? Probier doch mal meine Kräuterbutter aus, die passt super zu diesem Brot!


👩🏼‍🍳Viel Spaß beim Nachbacken!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 
Bloggerei.de