Kartoffelbrötchen🌱🌱

Aktualisiert: Apr 27

✍🏽 Sonntagmorgen kann es auch mal ein richtig ausgiebiges Frühstück geben. Dazu sind frisch gebackene Brötchen doch perfekt! Diese Kartoffelbrötchen sind super saftig und fluffig. Perfekt für einen gemütlichen Sonntagmorgen.


📝 Zutaten (für 5 Kartoffelbrötchen):

- 200 g Kartoffeln

- 120 ml Kochwasser der Kartoffeln

- 1/2 TL Zucker

- 10 g Hefe

- 300 g Mehl

- 1 EL Olivenöl

- 1 TL Salz


Zubereitung:

Für die Kartoffelbrötchen werden zuerst die Kartoffeln gekocht. Dazu werden sie geschält und gewürfelt. Die gewürfelten Kartoffeln werden in einen Topf gegeben und es wird soviel Wasser hinzugegeben, dass sie grade bedeckt sind. Mit einer Prise Salz werden sie zum kochen gebracht. Nach ca. 20 Minuten leichtes köcheln, sollten die Kartoffeln weich sein.

Von dem Kochwasser werden 120 ml aufgefangen und für den Teig beiseite gestellt. Die Kartoffeln werden ebenfalls zum Abkühlen auf einen Teller verteilt.


Sobald die Kartoffeln und die Flüssigkeit abgekühlt sind (ca. auf Raumtemperatur), können sie weiter verarbeitet werden. Die Flüssigkeit wird mit der Hefe und dem Zucker verrührt.

Die Kartoffeln werden mit einer Gabel zu einem Brei zerdrückt.

Das Mehl und Salz werden in eine große Rührschüssel gegeben. Das Hefewasser wird hinzugegeben und mit dem Mehl vermischt. Sobald sich die Zutaten miteinander verbunden haben, kommen die Kartoffeln und das Olivenöl hinzu.

So werden die Zutaten nun für ca. 10 Minuten zu einem elastischen Teig verknetet.


Der fertige Teig wird in der Rührschüssel mit ein paar Tropfen Olivenöl bestrichen und dann mit einem sauberen Geschirrtuch bedeckt. So kann der Teig für ca. 40 Minuten an einem warmen Ort aufgehen.


Der Teig sollte sich ungefähr verdoppelt haben. So kann er auf eine bemehlte Arbeitsfläche gegeben und leicht durchgeknetet werden. Der Teig wird nun in 5 gleichgroße Stücke geteilt und jedes Stück zu einer Kugel geformt.


Auf einem Backblech mit Backpapier werden die 5 Teigkugeln mit einem möglichst großen Abstand gelegt & mit etwas Mehl bestreut. So kommen sie in den (nicht vorgeheizten) Backofen bei 180° und werden für 20 Minuten gebacken.

👩🏼‍🍳Viel Spaß beim Nachbacken!

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Schau doch mal auf meinem Instagram-Account vorbei

Kontakt: 

Name: Janka Alwon

Firmensitz: Hamburg

e-Mail: jankalicious@mail.de

Telefonnummer: 017645634166

Social Media

Let´s stay

in touch

© 2018 by Janka Alwon

Bloggerei.de