Logo Jankalicious Food Blog_edited.png

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Currypaste 🌱🌱

✍🏽 Eine Currypaste bietet die perfekte Grundlage für ein leckeres Curry. Falls du dazu noch Inspiration brauchst, schau doch mal bei meinem Blumenkohl-Curry vorbei.


 

Klar, es gibt sie auch fertig im Supermarkt zu kaufen, aber was steckt da eigentlich alles drin? Genau weißt du das auf jeden Fall wenn du sie selber zubereitest! So kannst du sie auch deinem Geschmack und schärfengrad optimal anpassen.


Currypaste


📝 Zutaten:


  • 20 g Ingwer

  • 30 g Chili (ca. 10 Stück)

  • 2 rote Zwiebeln

  • 4 Knoblauchzehen

  • 1 Bio Limette

  • 50 g (ca. 20 Stängel) Koriander

  • 2 TL Kreuzkümmel

  • 2 Stängel Zitronengras

  • 2 EL Öl

  • 2 TL Salz

  • ½ TL frischen Pfeffer



Zubreitung:

1. Den Ingwer schälen und grob zerkleinern.

2. Die Chilis, Zwiebel und den Ingwer in einen Mixer geben.

3. Die Schale der Limette reiben, danach den Saft auspressen und ebenfalls hinzugeben und pürieren

4. zum Schluss die restlichen Zutaten hinzufügen und pürieren bis keine großen Stücke mehr zu sehen sind und sich eine grobe Paste ergeben hat.

5. Die fertige Curry-Paste in ein Gläschen füllen und mit Öl bedecken (so bleibt sie länger haltbar).



Wenn euch das Rezept gefällt, klickt doch gern das kleine Herz rechts unten in der Ecke oder hinterlasst einen Kommentar.



👩🏼‍🍳Viel Spaß beim Nachmachen!

P.S.: kennst du schon mein Melonen-Curry? Darin verwerte ich Melonenschale zu einem wirklich leckeren Hauptgericht.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 
Bloggerei.de