top of page
Logo Jankalicious Food Blog_edited.png

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

24 nachhaltige Geschenkideen für die Weihnachtszeit

✍🏽 Die so schöne und besinnliche Weihnachtszeit bringt leider auch immer sehr viel Müll und Verschwendung mit sich. Auf das Schenken zu verzichten muss natürlich auch nicht immer sein, aber mit etwas Achtsamkeit kann man seine Geschenke nachhaltiger gestalten und vor allem eher Dinge mit sinn verschenken. Hier findest du ein paar Ideen, wie Geschenke nachhaltiger aussehen können.


 

1. Energyballs

Total lecker und eine gesunde Alternative zu den ganzen Süßigkeiten, die es zu Weihnachten so gibt.

Dazu gibt auch schon mehrere Rezepte auf meinem Blog, mein aktueller Favorit der auch perfekt in die Weihnachtszeit passt ist der Vanilla Joy.


2. Selbstgemachte Schokolade (aus Schoko-Resten)

Schokolade häuft sich in der Weihnachtszeit ja regelrecht an. (Ja, ich weiß, da gibt es zwei Ansichten drüber... :D). Wer keine Lust mehr hat den Weihnachtsmännern ihren Kopf abzubeißen, der kann aus der Schokolade einfach neue Tafeln gestalten, die auch noch ein hübsches und selbstgerechtes Geschenk sind.


3. Kräuter Öl

Selbstgemachte Geschenke müssen ja nicht immer süß sein. Auch ein Kräuter- oder Knoblauchöl sind ein tolles Geschenk für jeden der gern kocht.


4. gemeinsame Zeit für die Dinge die dieses Jahr nicht möglich waren

Grad in den letzten Jahren, sind Verabredungen mit Freunden und Familie seltener geworden. Da freut sich aktuell doch jeder über etwas Quality-Time mit den Liebsten. Falls etwas bestimmtes durch die Pandemie nicht möglich war, wird der/die Beschenkte sich garantiert über diese Aktivität in der Zukunft freuen. Kochen, einen Filmabend mit Popcorn oder eine andere Aktivität und vor allem Zeit miteinander zu verbringen ist doch eigentlich das Schönste.


5. Gebrannte Mandel-Mischung oder selbstegmachte gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln sind ein echter Klassiker zur Weihnachtszeit und bringen einem Weihnachtsmarkt-feeling nach Hause. Sie lassen sich übrigens einfach und auch in großen Mengen vorbereiten und dann an ganz viele Liebe Menschen verschenken. Hier ist ein leckeres Rezept zum zubereiten und verschenken.


Du kannst die Beschenkten natürlich auch selber kochen lassen... Bereite doch einfach ein DIY-gebrannte Mandel Glas vor und bring deine Freunde zum Kochen... (Haha, schlechter Wortwitz :D). Hier findest du ein passendes Rezept dazu.


6. Pralinen:

Ich liebe ja selbstgemachte Pralinen. Über so kleine Bissen voller Genuss freuen sich garantiert auch deine Liebsten! Hier findest du 3 Rezepte zu leckeren Pralinen die jedem schmecken!


7. Gerettete Lebensmittel-Box von Sirplus

Wer nicht nur dem/der Beschenkten was gutes tun will, sondern gleichzeitig was gegen Lebensmittelverschwendung tun möchte kann bei Sirplus dieses Jahr eine Weihnachtsbox bestellen und verschenken. Die Box ist einmalig und zum ausprobieren geeignet. Außerdem kommt sie mit ein paar kleinen Überraschungen zur Weihnachtszeit. Hier gehts zur Box und mit dem Code "Janka10" kannst du im Shop sogar noch 10% sparen.


8. Weihnachtskekse im Vorratsglas

Kekse zur Weihnachtszeit sind immer eine süße Geschenkidee. Darüber freut sich doch jeder und selbst wenn man eine Person nicht so gut kennt oder keine andere Geschenkidee hat, ist es eine schöne Aufmerksamkeit. Hier findest du das Rezept zu meinen liebsten Zimtsternen .


9. Happy Wrappi

Mit einem Geschenk ein anderes Geschenk einpacken? Ja das geht sogar richtig hübsch mit den Geschenktüchern von z.B. Happy Wrappy. So verpackst du Geschenke nicht nur hübsch, sondern auch nachhaltig!


10. Makramee

Wenn du dir dieses Jahr etwas Zeit für ein besonderes Geschenk nehmen möchtest, sind Makramees eine tolle Idee. Es gibt kleine oder große Makramees zum knüpfen, die unterschiedlich viel Zeit benötigen. Jedenfalls ist es eine schöne Beschäftigung für Abende in der Adventszeit.


11. (Bienen-)Wachstücher

Auch (Bienen-)Wachstücher kannst du selber machen oder kaufen. In jedem Fall machst du den Haushalt der/des Beschenkten damit ein bisschen nachhaltiger. Denn mit Wachstüchern erspart man sich eine ganze Menge Plastikverpackungen, wie Klarsichtfolie, Alufolie oder auch Plastikbeutel.


12. Golden Milk Mix (von Insta)

Golden Milk ist grad in der kälteren Jahreszeit immer wieder bleibt und seit ein paar Jahren ein echtes Trendgetränk. Als fertiger Mix zu kaufen kann es ganz schön teuer werden, dafür ist es um so einfacher selbstgemacht. In diesem Video zeige ich dir wie.


13. Hummus

Nicht wirklich weihnachtlich aber garantiert ein tolles Geschenk ist ein Glas Hummus! Ich bin wirklich ein großer Fan davon und alle die mein Rezept bisher probiert haben auch. Also falls es mal nichts Süßes sein soll ist das doch eine tolle und auch gesunde Variante, de sich auf Vorrat übrigens auch hervorragend einfrieren lässt. Hier findest du das Rezept.


14. Ernte von einem Patenbaum

Eigene Ernte und das ohne Baum im Garten? Genau das gibts mit unterschiedlichem Obst und Gemüse. Dabei verschenkst du quasi eine Patenschaft für einen Baum und von dem bekommst du dann sobald er geerntet wird die Früchte. Wir haben dieses Jahr z.B. mehrere Kosten Avocados von einem Baum bekommen und uns jedes mal wieder total gefreut. Dieses Geschenk findest du z.B. hier.


15. Gemeinsam oder für jemanden Kochen (Zeit verbringen)

Jeder freut sich doch über ein leckeres Essen. Ob man dann gemeinsam kocht oder sich lieber bekochen lässt kommt wahrscheinlich ganz auf die Person drauf an. In jedem Fall eine schöne Geschenkidee um mal wieder etwas Quality-Time miteinander zu verbringen.


16. Gewürz-Mischung

Hast du schon mal selber Gewürzmischungen hergestellt? Ja, das kann nicht nur JustSpices... Selbstgemacht ist das als kleines Geschenk doch gleich noch viel persölicher und du kannst es ganz individuell gestalten. Z.B. ein Blüten-Salz, Pumpkin-Spice oder Avocado-Topping? Dazu gibts online auch eine große Auswahl an Rezepte, an denen du dich orientieren kannst.


17. Brot

Frisch gebacken oder als eigene Back-Mischung gestaltet. Mit einem leckeren Brot kann man eigentlich nichts falsch machen. Wenn du die Person zum Selbermachen animieren möchtest, dann stelle doch eine DIY-Brotmischung her und schreibe einen kleine Notiz mit der Zubereitung. Geschichtet in einem Glas oder einer Flasche sieht das nicht nur hübsch aus. Hier findest du eine genauere Anleitung dazu.


18. Nützliche Produkte aus Nachhaltigen Shops

Nachhaltige Geschenke müssen nicht immer selbstgemacht sein. Online und auch offline gibt es mittlerweile sehr viele Shops, die nachhaltige Produkte von Kleidung bis zu Putzmittel anbieten.


19. Kaffee-Seife

Aus Kaffeeresten lässt sich eine tolle Peeling Seife herstellen. Für Körper oder Hände ist das eine kleine Wellness-Anwendung. Diese fordert die Durchblutung und entfernt Dreck und alte Hautschuppen. Hier findest du eine kleine Anleitung dazu.


20. Kerzen aus Resten (Reel)

Kerzenreste lohnen sich aufzubewahren, denn daraus kann man recht einfach neue Kerzen herstellen. Mit einem neuen Docht in einem sauberen Glas ist es eine schöne Geschenkidee gegen Verschwendung. Hier gibt's ein Video von mir zur Herstellung.


21. Bokashi-Eimer

Der eignet sich besonders für Menschen mit Garten, aber auch auf dem Balkon mit Hochbeet ist es eine tolle Möglichkeit seinen eigenen Dünger herzustellen und weniger Müll zu verursachen. Denn in einem Bokashi-Eimer kann so ziemlich alles landen, was sonst in den Bio-Müll kommt. Nur, dass im Bokashi-Eimer ein wertvoller Dünger daraus wird und so im Kreislauf erhalten bleibt. Hier findest du mehr Informationen dazu.


22. Nachhaltige Geschenkverpackungen 1

auch mit der richtigen Geschenkverpackung kannst du Weihnachtsgeschenke nachhaltiger gestalten. Papier aus Paketen, die du vllt zur Weihnachtszeit bestellt hast lässt sich mit Stempeln oder ein paar Tannenzweigen verschönern.


23. Nachhaltige Gechenkverpackungen 2

Aus Klopapierrollen lassen sich weihnachtliche Dekorationen für die Geschenke basteln. Ein Beispiel dafür findest du z.B. hier.


24. Nachhaltiger Kochworkshop gegen Lebensmittelverschwendung von und mit mir!

Im Januar gebe ich meinen ersten Kochworkshop in Hamburg und dafür gibt es ab morgen Tickets zu kaufen. Der Workshop ist eine Mischung aus gemeinsamen Kochen und lernen. Auf jeden Fall werden wir aber eine gute Zeit mit gutem (und gerettetem) essen haben. Hast du Lust dabei zu sein oder dieses gemeinsame Erlebnis an jemanden zu verschenken? Dann schreib mir eine kurz Nachricht auf Instagram.


 

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, schreibt mir gern einen Kommentar, teile den Beitrag oder klick auf das kleine Herz untern rechts vom Beitrag. =)



Hab noch eine wunderschöne Weihnachtszeit und hoffentlich bis bald hier auf meinem Blog!





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page
Bloggerei.de