Klopapier Sushi mit Nudelfüllung 🌱🌱

Aktualisiert: Apr 1

✍🏽 Kulinarische Köstlichkeiten in der schweren Corona (CoVid-19) Zeit? Ihr wisst wahrscheinlich, wie gern ich Sushi esse. Daher macht es nur Sinn, endlich meine Version (die deutsche Version) davon mit euch zu teilen. Aktuellen Trends muss man sich natürlich anpassen und derzeit gibt's nichts wichtigeres, als Hamsterkäufe zu tätigen. Nudeln, Klopapier, Mehl... die wichtigsten Zutaten für eine Quarantäne in Deutschland. Dieses Rezept wird euch helfen, die aktuelle Corona Notsituation zu überleben und mit den gehamsterten Lebensmitteln kulinarisch aufzuwerten.

📝 Zutaten (hier gilt bei allen Zutaten-> Mehr ist mehr!): Für das Sushi:


- 100 g Nudeln

- 1 Rolle Klopapier

- 1 EL Mehl


Für die Soße:

- 1 TL Mehl

- 50 ml Wasser


Was ihr sonst noch benötigt:

- Desinfektionsmittel


Zubereitung:


Wir beginnen mit den Nudeln. Koche in einen Topf Salzwasser auf und bereite die Nudeln dann nach Packungsanleitung zu.


Die Klopapierrollen werden in Stücke geschntten und mit etwas Klopapier befüllen.

Die fertig gekochten Nudeln werden nun sorgfältig in die Mitte der Klopapierrollen gefüllt. (Maki)


Jetzt noch zwei Blätter Klopapier ründlich zusammenknüllen und mit einem rechteckigen Stück Pappe der Klopapierrolle belegen. (Nigiri)


Die Mehl Soße dazu ist auch im Handumdrehen zubereitet. Dazu einfach das Mehl mit dem Wasser in eine kleine Schale geben und vorsichtig verrühren, bis sich das Mehl aufgelöst hat.


Nun wird das Sushi mit der Soße hübsch angerichtet und ist bereit zum Servieren.


PS: möglichst häufig die Hände während der Zubereitung desinfiziren!

👩🏼‍🍳Viel Spaß beim Nachspinnen!

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Schau doch mal auf meinem Instagram-Account vorbei

Kontakt: 

Name: Janka Alwon

Firmensitz: Hamburg

e-Mail: jankalicious@mail.de

Telefonnummer: 017645634166

Social Media

Let´s stay

in touch

© 2018 by Janka Alwon

Bloggerei.de