Logo Jankalicious Food Blog_edited.png

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Mac and Cheese 🌱

✍🏽 Dieses Rezept steht schon sooo lange in der Warteschleife. Es hat kein Gemüse, es ist nicht gesund aber dafür unglaublich lecker! :D



📝 Zutaten (für 4 Portionen):

- 500 g Makkaroni

- 300 g Cheddar

- 400 ml Milch

- 3 EL Mehl

- 80 g Butter

- 1 EL Senf

- 1/2 TL Cayennepfeffer

- 1/2 TL Knoblauchpulver

- 1/2 TL Kurkuma

- 2 TL Paprikapulver

- Muskatnuss

- Salz & Pfeffer


Zubereitung:


Wir beginnen mit den Nudeln, diese werden in Salzwasser gekocht. Achtet dabei auf die Packungsanleitung und rechnet minus 3 Minuten, sodass die Nudeln nicht ganz gargekocht werden.


In der Zwischenzeit wird die Käsesoße hergestellt. Die Basis dafür ist eine Mehlschwitze. Diese wird folgendermaßen hergestellt:

Die Butter wird in einen großen Topf gegeben und auf mittlerer Hitze zum Schmelzen gebracht.

Wenn die Butter flüssig ist, werden Paprikapulver, Kurkuma, Cayennepfeffer, Muskatnuss und Pfeffer kurz eingerührt.


Dann kommt das Mehl hinzu und wird mit einem Schneebesen solang gerührt, bis es keine Klümpchen mehr gibt (wer auf Nummer sicher gehen will, siebt das Mehl vorher). Die Masse dickt ziemlich schnell an, bevor etwas anbrennen kann, kommt die Milch hinzu. Diese wird mit dem Schneebesen eingerührt, bis sich eine dickflüssige Masse ergeben hat.


Der Cheddar wird nun in grobe Stücke geteilt und nach und nach zur Soße hinzugegeben, bis der ganze Käse in der Soße geschmolzen ist.

Falls die Soße durch das Kochen etwas zu dick geworden ist, wird einfach ein Schuss Milch hinzugegeben und eingerührt.


Zum Schluss wird nur noch mit etwas Salz & Pfeffer abgeschmeckt und dann können die bereits abgegossenen Nudeln hinzugegeben werden und für 2-3 Minuten in der Soße gekocht werden.

Und schon sind die Käse-Makkaroni bereit zum Servieren!


PS: Röstzwiebeln sind ein geniales Topping für Mac and Cheese ;D


👩🏼‍🍳Viel Spaß beim Nachkochen!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 
Bloggerei.de