Veggie Quesadillas ­čî▒

Aktualisiert: 20. Juli 2020

ÔťŹ­čĆŻ Quesadillas sind einfach ein geniales Gericht! Meine Quesadillas sind vegetarisch gef├╝llt, wie sie mir am besten schmecken. Dazu gibt es meine drei Dipp-Favoriten, die ich auch gern zu Tortilla-Chips esse.




­čôŁ Zutaten (f├╝r 4 Personen):


Quesadilla:

- 10 Tortilla Wraps

- 200 g Streuk├Ąse

- 150 g Mais

- 200 g Kidneybohnen

- 2 EL Tomatenmark

- 2 Tomaten

- 1 Zwiebel

- 1 Knoblauchzehe

- 1 TL Paprikapulver

- 1 TL Oregano

- 1/2 TL Cajennepfeffer

- etwas ├ľl

- Salz & Pfeffer


Avocado-Dipp:

- 1 reife Avocado

- 1/2 Limette

- 1/2 TL Knoblauchpulver

- Salz & Pfeffer


Schmand-Dipp:

- 200 g Schmand

- 1/2 Limette

- Salz & Pfeffer


Salsa-Dipp:

- 1 gr├╝ne Paprika

- 1 Tomate

- 1 Knoblauchzehe

- 1/2 Zwiebel

- 1 getrocknete Chilli (oder 1 TL Chilliflocken)

- 1/2 TL Cajennepfeffer

- 1 TL Paprikapulver

- 1/2 TL Cumin

- etwas ├ľl

- Salz und Pfeffer


ÔÜľZubereitung:


F├╝r die Quesadillas wird zuerst die F├╝llung zubereitet. Dazu wird die Zwiebel in W├╝rfel geschnitten und in einem kleinen Topf mit etwas ├ľl auf mittlerer Hitze angebraten. In der Zwischenzeit den Knoblauch fein hacken und gemeinsam mit dem Tomatenmark zu den Zwiebeln geben. Die Tomaten werden in W├╝rfel geschnitten und zusammen mit dem Mais und den Kidneybohnen in den Topf gegeben und angebraten. Nun k├Ânnen auch schon die Gew├╝rze hinzu. Paprikapulver, Cajennepfeffer und Oregano hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. So ist die F├╝llung bereit f├╝r die Quesadillas.


Nun werden die Tortilla Wraps in einer gro├čen Pfanne mit ganz wenig ├ľl erw├Ąrmt. Dazu einfach bei mittlerer Hitze flach in die Pfanne legen und warten, bis sie von der ersten Seite leicht angebr├Ąunt sind. Dann werden sie gewendet und 2-3 EL der F├╝llung auf eine H├Ąlfte des Tortilla Wraps gegeben. 20 g von dem K├Ąse (und nach Bedarf noch weitere Zutaten, wie z.B. Avocado) auf der F├╝llung verteilen. Sobald der Wrap auch von der anderen Seite leicht angebr├Ąunt ist, wird er in der H├Ąlfte zugeklappt und fest zugedr├╝ckt. So kann die Quesadilla noch einmal von beiden Seiten etwas gebr├Ąunt werden und dann auf einen Teller gegeben werden. So lassen sich alle Tortilla Wraps bef├╝llen und anbraten. Wenn die Quesadilla aus der Pfanne kommen, k├Ânnen sie f├╝r ihren typischen Look direkt in der H├Ąlfte geteilt werden.


F├╝r den Avocado-Dipp wird die Avocado mit dem Saft einer halben Limette und dem Knoblauchpulver vermischt (mit einer Gabel zermanschen). Mit Salz & Pfeffer wird abgeschmeckt und schon steht der erste Dipp.


F├╝r den Schmand-Dipp wird der Schmand mit dem Saft einer halben Limette und etwas Salz & Pfeffer abgeschmeckt. Der Schwand kann auch ohne Zusatz dazu serviert werden, sollte dann aber gut durchger├╝hrt werden, damit er sch├Ân cremig ist.


F├╝r den Salsa-Dipp wird die Zwiebel klein geschnitten und mit etwas ├ľl in einem kleinen Topf erhitzt. Die Knoblauchzehe wird kleingehackt und gemeinsam mit dem Chilli hinzugegeben und angebraten. Die Paprika und die Tomate werden in grobe W├╝rfel geschnitten und ebenfalls in den Topf gegeben. Wenn die Paprika weich ist, kommen die restlichen Gew├╝rze hinzu (Cajennepfeffer, Paprika & Cumin). Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und schon ist auch der letzte Dipp bereit f├╝r die Quesadillas.


So k├Ânnen die Quesadilla mit den unterschiedlichen Dipps angerichtet werden!


­čĹę­čĆ╝ÔÇŹ­čŹ│Viel Spa├č beim Nachbacken!

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Schau doch mal auf meinem Instagram-Account vorbei

Kontakt: 

Name: Janka Alwon

Firmensitz: Hamburg

e-Mail: jankalicious@mail.de

Telefonnummer: 017645634166

Social Media

Let┬┤s stay

in touch

┬ę 2018 by Janka Alwon

Bloggerei.de