Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Champignon Brokkoli Pfanne mit Reisbandnudeln ­čî▒­čî▒

ÔťŹ­čĆŻ Nudelpfannen sind ja schon etwas geniales f├╝r sich. Dieses Asiatische Gem├╝se mit Reisbandnudeln bringt das ganze aber noch mal auf eine andere Ebene! So lecker und ganz einfach gemacht.



­čôŁ Zutaten (f├╝r 2-3 Personen):

- 200 g Reisnudeln

- eine Zwiebel

- 2-3 Stangen Fr├╝hlingszwiebeln

- 200 g Brokkoli

- 200 g braune Champignons

- 3 EL Erdn├╝sse (gehackt)

- 1 Knoblauchzehe

- 2,5 EL frischer gehackter Ingwer

- 3 TL Sesamsamen

- 6 EL Sojaso├če

- 2 EL Agavensirup (oder Ahornsirup)

- 2 TL Sesam├Âl

- 2 EL Erdnuss├Âl


ÔÜľZubereitung:

F├╝r dieses leckere Pfannengericht machen wir uns zuerst ans Gem├╝se. Dabei wird der Brokkoli in einzelne mundgerechte R├Âschen geschnitten. Der Strunk wird gesch├Ąlt und in W├╝rfel geschnitten. Fr├╝hlingszwiebeln in Ringe und Champignons in Scheiben geschnitten.

Der Ingwer wird gesch├Ąlt (das l├Ąsst sich mit einem Teel├Âffel super erledigen) und fein gehackt. Auch der Knoblauch und die Zwiebel werden gesch├Ąlt und klein gehackt.


Der Sesam kann nun in einer Pfanne auf mittlerer Hitze (ohne ├ľl o.├Ą.) anger├Âstet werden. Zwischendurch ein paarmal schwenken und dann bei Seite stellen.


W├Ąhrenddessen kann die So├če bereits zusammengemischt werden. Dazu werden Sojaso├če, das Sesam├Âl und der Agavensirup miteinander vermischt.


Nun geht's richtig los. In der Pfanne wird das Erdnuss├Âl auf mittlerer Hitze erhitzt. Hinein kommen die Zwiebeln und der Ingwer. Sobald die Zwiebeln leicht glasig sind, kommt der Brokkoli mit dem Knoblauch hinzu und wird kurz hei├č angebraten.


Die Champignons und Fr├╝hlingszwiebeln werden ebenfalls kurz angebraten und dann mit der So├če abgel├Âscht. So darf die Champignon-Brokkoli-Pfanne noch etwas auf mittlerer Hitze garen.


In der Zwischenzeit k├Ânnen die Reisnudeln zubereitet werden. Bestenfalls wie auf der Packungsanleitung zubereiten. (Meist m├╝ssen die Nudeln ca. 2-5 Minuten kochen.)

Das hei├če Wasser abgie├čen und mit lauwarmen Wasser im Topf ├╝bergie├čen und beiseitestellen, bis alles fertig ist. Erst kurz vor dem Servieren erneut abgie├čen. (Ansonsten kleben die Nudeln sehr aneinander.)


Nun kann serviert werden. Dazu die Nudeln auf Tellern verteilen und die Gem├╝sepfanne mit der So├če dr├╝bergeben und mit etwas Sesam und den gehackten Erdn├╝sse bestreuen.


Lasst es euch schmecken!

­čĹę­čĆ╝ÔÇŹ­čŹ│Viel Spa├č beim Nachkochen!

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen

Schau doch mal auf meinem Instagram-Account vorbei

Kontakt: 

Name: Janka Alwon

Firmensitz: Hamburg

e-Mail: jankalicious@mail.de

Telefonnummer: 017645634166

Social Media

Let┬┤s stay

in touch

┬ę 2018 by Janka Alwon

Bloggerei.de