Logo Jankalicious Food Blog_edited.png

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Gefüllter Kürbis 🌱🌱

Aktualisiert: 27. Okt. 2021

✍🏽 Seid ihr schon in Halloween Stimmung? Ob eure Antwort nun ja oder nein lautet, dieses Gericht wird euch gefallen! Im Herbst sind wir mittlerweile wohl alle angekommen und da passt dieses Saisonale Gericht einfach super!


 

📝 Zutaten (für 2 gefüllte Kürbisse = 2-3 Portionen):

- 2 kleiner Hokkaido Kürbis

- 200 g Spinat (ich habe hier gefrorenen genutzt)

- zwei Birnen

- 30 g Walnüsse

- 100 g schwarzer Reis

- 125 ml Wasser

- 1 (Veganer) Fetakäse

- 1 Prise Muskatnuss

- 1 TL Salz

- 2 TL Paprikapulver

- Prise Pfeffer

- Prise Zimt


Zubereitung:

1. Den schwarzen Reis waschen, und mit 125 ml Wasser für ca. 40 Minuten kochen, bis er gar ist.

2. In der Zwischenzeit den "Deckel" vom Hokkaido Kürbis abschneiden. Den Kürbis ausholen und in einen großen Topf mit kochendem Salz-Wasser geben. Für 10-20 Minuten (je nach Größe) im Wasser köcheln lassen. -> Der Kürbis sollte danach schon leicht weich sein, aber nicht zerfallen.


3. Die Birnen und den Fetakäse in Würfel schneiden und gemeinsam mit dem Spinat, Walnüssen und den Gewürzen zum gekochten Reis hinzugeben. Alles gut vermischen und anschließend die gegarten Kürbisse damit befüllen.


4. Die gefüllten Kürbisse nun bei 170° C in den Backofen geben und für 15-20 Minuten backen.


(5. für eine Halloween Edition noch ein passendes Gesicht in den Kürbis schnitzen)



PS: Lust auf was süßes zu Halloween? Wie wäre es mit diesem Cheesecake?

👩🏼‍🍳Viel Spaß beim Nachmachen!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Currypaste 🌱🌱

 
Bloggerei.de