Marinierter Blumenkohl ­čî▒­čî▒

ÔťŹ­čĆŻ



­čôŁ Zutaten:

- 1 kleiner Blumenkohl

- etwas ├ľl, Salz & Pfeffer

- 2 EL dunkle Misopaste

- 2 EL ├ľL

- 2 EL Ahornsirup

- 4 EL warmes Wasser

- 4 EL Sojaso├če

- Salz & Pfeffer

- 3-4 TL Speise-, oder Kartoffelst├Ąrke


ÔÜľZubereitung:

Zu Beginn wird der Blumenkohl von den Bl├Ąttern entfernt und gewaschen. Der Strunk des Blumenkohls wird grob rausgeschnitten. So kommt der Blumenkohl auf ein Backblech und wird mit etwas ├ľl, Salz & Pfeffer bestreut. So kommt der Blumenkohl f├╝r ca. 20 Minuten bei 200┬░ in den Ofen, bis er leicht gegart ist.

In der Zwischenzeit kann die Marinade hergestellt werden. Dazu werden Misopaste, ├ľl, Ahornsirup, Wasser, Sojaso├če, etwas Salz und Pfeffer in ein verschlie├čbares Gef├Ą├č und wird gesch├╝ttelt, bis sich alle Zutaten aufgel├Âst und miteinander vermischt haben.

Sobald der Blumenkohl fertig gebacken ist, werden die R├Âschen und der restliche Strunk in kleine St├╝cke geschnitten und in einer Sch├╝ssel mit etwas St├Ąrke bestreut und darin geschwenkt. Dar├╝ber wird nun die Marinade gegossen und alles noch einmal leicht vermischt, sodass der Blumenkohl damit bedeckt ist.


Auf einem mit Backfolie ausgelegtem Backblech werden die Blumenkohlst├╝cke nun so gelegt, dass m├Âglichst keine Marinade frei auf dem Backblech schwimmt, sondern nur am Blumenkohl haftet.

Bei 180┬░ Umluft wird der Blumenkohl nun ich einmal f├╝r 15- 20 Minuten leicht knusprig gebacken.


So kann er im Anschluss serviert werden. Er passt z.B. super als Beilage zu Reis und anderem Gem├╝se.

­čĹę­čĆ╝ÔÇŹ­čŹ│Viel Spa├č beim Nachkochen!

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Schau doch mal auf meinem Instagram-Account vorbei

Kontakt: 

Name: Janka Alwon

Firmensitz: Hamburg

e-Mail: jankalicious@mail.de

Telefonnummer: 017645634166

Social Media

Let┬┤s stay

in touch

┬ę 2018 by Janka Alwon

Bloggerei.de