Zitronen Apfelkuchen ­čî▒­čî▒

ÔťŹ­čĆŻ An Apple a day keeps the doctor away. Here you go ;D

Apfelrose



­čôŁ Zutaten:

- 350 g Mehl

- 2 TL Backpulver

- 1 Prise Salz

- 300 g Apfelmus

- 250 g Zucker

- 250 ml ├ľl

- 1 TL Vanilleextrakt

- Saft + Schalenabrieb einer Zitrone (unbehandelt)

- 3 Äpfel


F├╝r die Glasur:

- 100 g Puderzucker

- 1 EL Zitronensaft


ÔÜľZubereitung:


Am besten heizt ihr zuerst den Backofen auf 180┬░ vor (der Teig ist ganz fix gemacht).

F├╝r den Teig werden die fl├╝ssigen Zutaten (├ľl, Apfelmus, Vanilleextrakt und Zitronensaft (1 EL f├╝r die Glasur aufbewahren) +Abrieb) mit dem Zucker in einer Sch├╝ssel vermischt. Das Mehl wird gemeinsam mit dem Backpulver dazu geben (am besten sieben, so gibt's keine Kl├╝mpchen). Alles gut verr├╝hren und in eine gefettete Backform (26er Springform) geben.

Die ├äpfel aufschneiden und auf den Teig verteilen. Wenn ihr auch eine Apfelrose wie auf meinem Bild formen m├Âchtet, schneidet die ├äpfel in d├╝nne Spalten und gebt sie dann mit etwas Wasser f├╝r 1,5 Minuten in die Mikrowelle. So werden die Apfelspalten etwas weich und lassen sich besser in Form biegen. Verteilt dann die Apfelspalten (leicht ├╝berlappend) von au├čen nach innen auf den Teig, sodass sich eine Rose bildet.

Nun kommt der Kuchen f├╝r ca. 50-60 min bei 180┬░ in den vorgeheizten Backofen. (Probiert nach 50 min mit einem Zahnstocher ob beim einstechen noch Teig kleben bleibt, wenn nicht ist er fertig)

Sobald der Kuchen abgek├╝hlt ist k├Ânnt ihr noch die Zitronenglasur dr├╝ber geben. Dazu einfach den Puderzucker mit etwas Zitronensaft mischen, kl├╝mpchenfrei verr├╝hren und auf dem Kuchen verteilen.


PS: Der Kuchensuper saftig und dazu noch vegan! ;)


­čĹę­čĆ╝ÔÇŹ­čŹ│Viel Spa├č beim Nachbacken!

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Schau doch mal auf meinem Instagram-Account vorbei

Kontakt: 

Name: Janka Alwon

Firmensitz: Hamburg

e-Mail: jankalicious@mail.de

Telefonnummer: 017645634166

Social Media

Let┬┤s stay

in touch

┬ę 2018 by Janka Alwon

Bloggerei.de