Zitronen Apfelkuchen 🌱🌱

✍🏽 An Apple a day keeps the doctor away. Here you go ;D

Apfelrose



📝 Zutaten:

- 350 g Mehl

- 2 TL Backpulver

- 1 Prise Salz

- 300 g Apfelmus

- 250 g Zucker

- 250 ml Öl

- 1 TL Vanilleextrakt

- Saft + Schalenabrieb einer Zitrone (unbehandelt)

- 3 Äpfel


Für die Glasur:

- 100 g Puderzucker

- 1 EL Zitronensaft


Zubereitung:


Am besten heizt ihr zuerst den Backofen auf 180° vor (der Teig ist ganz fix gemacht).

Für den Teig werden die flüssigen Zutaten (Öl, Apfelmus, Vanilleextrakt und Zitronensaft (1 EL für die Glasur aufbewahren) +Abrieb) mit dem Zucker in einer Schüssel vermischt. Das Mehl wird gemeinsam mit dem Backpulver dazu geben (am besten sieben, so gibt's keine Klümpchen). Alles gut verrühren und in eine gefettete Backform (26er Springform) geben.

Die Äpfel aufschneiden und auf den Teig verteilen. Wenn ihr auch eine Apfelrose wie auf meinem Bild formen möchtet, schneidet die Äpfel in dünne Spalten und gebt sie dann mit etwas Wasser für 1,5 Minuten in die Mikrowelle. So werden die Apfelspalten etwas weich und lassen sich besser in Form biegen. Verteilt dann die Apfelspalten (leicht überlappend) von außen nach innen auf den Teig, sodass sich eine Rose bildet.

Nun kommt der Kuchen für ca. 50-60 min bei 180° in den vorgeheizten Backofen. (Probiert nach 50 min mit einem Zahnstocher ob beim einstechen noch Teig kleben bleibt, wenn nicht ist er fertig)

Sobald der Kuchen abgekühlt ist könnt ihr noch die Zitronenglasur drüber geben. Dazu einfach den Puderzucker mit etwas Zitronensaft mischen, klümpchenfrei verrühren und auf dem Kuchen verteilen.


PS: Der Kuchensuper saftig und dazu noch vegan! ;)


👩🏼‍🍳Viel Spaß beim Nachbacken!

Meine Lieblingsrezepte lecker und einfach zum Nachmachen 

Schau doch mal auf meinem Instagram-Account vorbei

Kontakt: 

Name: Janka Alwon

Firmensitz: Hamburg

e-Mail: jankalicious@mail.de

Telefonnummer: 017645634166

Social Media

Let´s stay

in touch

© 2018 by Janka Alwon

Bloggerei.de